Personal exakt geplant

Datenübernahme aus Kassensoftware

Kassendaten und Kommen-/Gehen-Daten, zum Beispiel aus der Kassensoftware ROQQIO POS, sowie Daten aus Frequenzzählern bilden die Grundlage für ein effektives Controlling. Sie haben die Personalkosten im Griff und können flexibel auf Mitarbeiterwünsche hinsichtlich der Einsatzzeiten eingehen. Der Verwaltungsaufwand wird reduziert, die Fehleranfälligkeit sinkt und die Flexibilität sowie Transparenz der Planung steigen.

Die Warenwirtschaft Futura4Retail verarbeitet die Personalinformationen, die die Kassenlösung Futura4POS oder andere externe Kassensysteme liefern.

Mehr Leistung auf der Fläche

Mit unseren Soft- und Hardwarepartnern stellen wir Ihnen die Expertise zur Verfügung, die Sie für ein professionelles Projekt im Personalplanungs-Umfeld benötigen. Wir bieten Ihnen die Warenwirtschaft, das Kassenprogramm und die Einsatzplanung als ganzheitliche Lösung an.

Anhand der vorliegenden Daten aus der Kasse und/oder Frequenzzählern werden die tatsächlich erbrachten Leistungen (Umsatz/Stunde) transparent. Werden zusätzlich die Teile (Teile/Bon) und die Käuferquote (Käufer/Besucher) berücksichtigt, zeigen die sich daraus ergebenden Analysen die optimale Stundenleistung. Die ermittelten Leistungen aus schwachen oder starken Tagen sind Bestandteil der Personal-Bedarfsplanung.